„asozial“ Ausgrenzung gestern und heute

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Universitätsstraße 65-67, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

WANDERAUSSTELLUNG Eröffnung mit Gastvortrag 14.01.2020 I 18:00 Uhr „Zum großen Bösen kamen die Menschen nie mit einem Schritt“ – Stigmatisierung und Verfolgung von „asozialen“ Mädchen und Frauen gestern und heute. Helga Amesberger und Brigitte Halbmayr 14.01.-13.02.2020 ZEITSCHRIFTEN-LESESAAL DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK Kultur

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen   Olga Tokarczuk, Literatur-Nobelpreisträgerin 2018 Unrast vorgestellt von Mag.a Maria M. Cervenka   In "Unrast" beschäftigt sich die polnische Autorin mit der Reiselust und dem Nomadentum des modernen Weiterlesen…

Frauenpower 4.0 – Frau in der Region

Kulturheim, Bad St. Leonhard im Lavanttal Kulturheimstraße 301, Bad St. Leonhard im Lavanttal, Kärnten

Was ist Frauenpower 4.0 - Frau in der Region? Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung lädt gemeinsam mit Frauenreferentin LR.in Sara Schaar zur offenen Diskussion in alle Bezirke. Aufbauend auf dem Projekt „Regionaler Aktionsplan FRAUEN.ZUKUNFT.KÄRNTEN“ im Jahr 2011/12 möchten wir heuer unsere Bezirkstour unter dem Motto „Frauenpower 4.0 - Frau Weiterlesen…

Kostenlos

Rezept zum Selbstverlieben

Diözesanhaus Tarviser Straße 30, Klagenfurt

„Wie gerne würde ich mir mehr zutrauen und mutiger zu mir selber stehen!“ Kennen Sie solche der ähnliche Gedanken? Verspüren Sie auch den Wunsch, sich Ihrer Einzigartigkeit und Ihres persönlichen „ICH“ bewusst zu werden, um frohen Mutes an Herausforderungen herangehen zu können. Es geht um Ihre Erfüllung in diesem Leben, Weiterlesen…

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen Peter Handke, Literatur-Nobelpreisträger 2019 Vor der Baumschattenwand nachts vorgestellt von Astrid Kumer-Daxerer  

Denken erlaubt

Treffpunkt Parkplatz CineCity

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen   Besuch des Handke-Museums im Stift Griffen mit Führung. Treffpunkt am Parkplatz CineCity, Heidemarie-Hatheyer-Platz 1, Kosten € 10,-- pro Person. Anmeldung: T +43 473 537-4681 oder frauen.chancengleichheit.generationen@klagenfurt.at

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen Gertraud Klemm Hippocampus mit Autorin Gertraud Klemm  

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen   Frauenkollektiv RitClique Zündende Funken. Wiener Feministinnen der 70er Jahre vorgestellt von: Mag.a Astrid Malle  

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen Delia Owens Der Gesang der Flusskrebse vorgestellt von: Dr.in Helene Maria Socher  

Denken erlaubt

AK-Bibliothek Klagenfurt Bahnhofplatz 3, Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus Gut aufbereitetes Wissen in kurzer Zeit – für Frauen, die interessante Zukunftsszenarien aufnehmen wollen Masha Gessen Die Zukunft ist Geschichte vorgestellt von: Mag.a Maria M. Cervenka  

de_DEGerman