Hier finden Sie spannende Links & PDFs:

Frauenplattform_PDF

Die schöne Helena – Video

 


5 Tagevor

Fotos von Frauenplattform Klagenfurts Beitrag

Frauen*Volksbegehren
Motto: Slam & Dance – if you can . Freitag, 28.09.2018
((stereo)) Klagenfurt, Viktringer Ring 39
Einlass: 19.30 Uhr – Beginn: 20.30 Uhr

In der Zeit von 1.-8. Oktober 2018 Sehen Sie mehr

5 Tagevor

[ denken } erlaubt ]
Dienstag, 2. Oktober 2018 . 18:30 . Café Old Lemmon Tree
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Buchvorstellung durch Mag.a

Politisches Framing
Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht
von Elisabeth Wehling

Zum Inhalt:
Politisches Denken ist bewusst, rational und objektiv – diese Vorstellung hat die Kognitionsforschung längst zu Grabe getragen. Nicht Fakten bedingen unsere Meinungen, sondern Frames.
Wehling zeigt auf, wie Sprache sich auf unser Denken, unsere Wahrnehmung der Welt und unser Handeln auswirkt. Es zeigt, wo die Wirkkraft mentaler Mechanismen wie Frames und Metaphern herrührt und macht deutlich, wieso es für gesunde demokratische Diskurse unabdingbar ist, die Bewertungen von Gesellschaft und Politik durch vorherrschende Frames mit eigenen Wertvorstellungen abzugleichen – und für eine authentische Vermittlung der eigenen Weltsicht zu sorgen. Spannend: Die Analyse der augenfälligsten Frames unserer deutschsprachigen Debatten über Steuern, Sozialstaat, Gesellschaft, Sozialleistungen, Arbeit, Abtreibung, Islam, Terrorismus, Zuwanderung, Flüchtlingspolitik und Umwelt. Sehen Sie mehr

3 Wochenvor

[ denken } erlaubt ]
Dienstag, 4. September 2018 . 18:30 . Café Old Lemmon Tree
Villacher Straße 11 .

Inhalt:
Das Buch ist eine Parabel über den Zustand der Welt, über das Altern und unsere Geschichte, die ständiges Erinnern erfordert, damit niemand so leicht manipulierbar wird und seine Identität verliert.

Einfach vorbeikommen & Freunde mitbringen. Getränke werden bitte selbst bezahlt. Wir freuen uns auf Euch.

Eine Initiative der Klagenfurter Frauenplattform. Sehen Sie mehr

1 Monatvor

Fotos von Frauenplattform Klagenfurts Beitrag

28. Juli 2018: Equal Pension Day
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Das Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen informiert

Dieser Tag weist auf die Pensionslücke von 43 Prozent zwischen Männern und Frauen hin und markiert jenen Tag, an dem Männer bereits so viel Pension erhalten haben, wie Frauen erst bis zum Jahresende erreicht haben werden.

Beim Equal Pay Day werden die Auswirkungen geringerer Einkommen von Frauen und Teilzeitarbeit sichtbar.
Seit 1994 hat sich der Anteil der Frauen, die Teilzeit arbeiten von 26 auf 48 Prozent erhöht.
Im Jahr 2014 gingen bei den 25- bis 49-jährigen Frauen mit Kindern unter 15 Jahren 67,3 Prozent einer Teilzeitarbeit nach. Dies bringt nicht nur weniger Einkommen durch geringere Erwerbsarbeitsstunden, auch der Stundenlohn sinkt: Eine Teilzeitkraft erhält um 22 Prozent weniger Lohn pro Arbeitsstunde. Der Anteil von Männern an Teilzeit ist sehr niedrig.

Auch die Lohnschere und der segregierte Arbeitsmarkt haben Auswirkungen auf die Pension.
Frauen verdienen in Vollzeit für die gleiche Tätigkeit 22 Prozent weniger als Männer in derselben Position.

Was bremst die Abhängigkeitsspirale für Frauen:
• Partnerschaftliche Teilung auch von unbezahlter Arbeit (Kinder, Haushalt, Pflege)
• nicht-traditionelle Berufswahlentscheidungen
• Faire Bezahlung auf ArbeitgeberInnenseite und Gehaltsverhandlungen
• ausreichende und qualitativ hochwertige Kinderbetreuung Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

[ denken } erlaubt ]
Dienstag, 3. Juli 2018 . 18:30 . Café Old Lemmon Tree
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Buchvorstellung durch Nina

Wo? Old Lemmon Tree, Villacher Straße 11, 9020 Klagenfurt
Öffentliche Veranstaltung . Einfach vorbeikommen & Freunde mitbringen . Getränke werden bitte selbst bezahlt.
Wir freuen uns auf Euch 🙂

Eine Initiative der Klagenfurter Frauenplattform Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

„Internationale Geschäfte in Klagenfurt entdecken – ein gemeinsamer Rundgang“
von St. Ruprecht bis in die Innenstadt

Freitag, 22.6.2018, 9:00-11:30 Uhr
XENIA — Netzwerk von Frauen aus aller Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

Zu Besuch bei Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Heute fand ein informativer Austausch im

Unser Hauptziel ist es, Bewusstsein zu den unterschiedlichsten Themen zu schaffen. Diese Plattform ist ein Zusammenschluss von Vereinen, Organisationen, Institutionen (Abteilungen), die VON Frauen FÜR Frauen entstanden ist. Die Klagenfurter Frauenplattform ist in Österreich einzigartig.

Wir haben u.a. vom erfolgreichen Projekt der „Schönen Helena“ berichtet, das Format „[ denken } erlaubt ] – Bücher am Puls der Zeit und darüber hinaus“, vorgestellt, die Klagenfurter Frauengeschichten besprochen und die neue Web- sowie Facebook Seite präsentiert und natürlich Einblick in die vielen Facetten unserer mehr als 30 Mitglieder gegeben.
Von unserem neuen Herbstprojekt „Ich hab Zivilcourage, Zivilcourage bei Gewalt gegen Frauen – Was kann ich tun?“
war Bürgermeisterin Mathiaschitz sehr angetan. Wir halten Euch am Laufenden. Geplanter Projektstart ist im November.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die Wertschätzung der Klagenfurter Frauenplattform.

Hier geht’s zur Webseite: http://www.frauenplattform-klagenfurt.at/

© Perlmutt Pictures – Walter Szalay 2018 Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

Frauenpolitisches Picknick
Referentin: Christina Herzog
Di., 19. Juni 2018, 18:30 Uhr
Diözesanhaus Klagenfurt, Tarviser Straße 30

Eine Veranstaltung mit der Katholischen Frauenbewegung und der Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

Einladung zur fünften Begleitveranstaltung der Fotoausstellung Klagenfurter FamiliengeschichteN

Im Gespräch mit der Klagenfurter Familie Chedjou
mit Dr.in Rosemarie Lederer

Veranstaltung:

PROJEKTGRUPPE FRAUEN – in Kooperation mit dem Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee im Rahmen des Klagenfurt 500-Jahre-Jubiläums. Sehen Sie mehr

3 Monatenvor

„Frauenfilmabend – Wo die freien Frauen wohnen“
am Freitag, 29.6.2018, 18:30 Uhr
Diözesanhaus, Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt am WS

« 1 of 3 »

de_DEGerman
de_DEGerman