Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtagung „GEWALTige Welten“

November 13 @ 8:00 - November 14 @ 17:00

7. Fachtagung in der Reihe „Kreuzungen – Umleitungen – Sackgassen“:

GEWALTige Welten
Prävention und Intervention zu Gewalt on- und offline

13. und 14. November 2019
Pädagogische Hochschule Kärnten (Hubertusstraße 1)
Klagenfurt am Wörthersee

Gewalt hat viele Gesichter und ebenso vielfältig sind die Kontexte, in welchen sie zutage tritt. Die diesjährige Fachtagung gibt einen geschlechterreflektierenden und diversitätsbewussten Einblick in unterschiedliche Gewalt-konstellationen und Raum, Präventions- und Interventionsmöglichkeiten im (sozial-)pädagogischen Kontext kennen zu lernen. Thematisch werden Gewalt on- und/oder offline, Gewalt im Kontext von Migration und queeren Lebensweisen, sexualisierte Gewalt, gewaltausübende Mädchen* sowie die Frage nach der Einbettung von Gewalthandlungen und -strukturen in ein patriarchales System behandelt. Vor diesem Hintergrund werden Handlungsmöglichkeiten im Rahmen von Prävention und Intervention dargestellt.
In Vorträgen und vertiefenden Workshops stellen die Referierenden Konzepte und Best- Practice Modelle aus Theorie und Praxis vor und geben Ideen und Umsetzungsanregungen für den eigenen pädagogischen Alltag.

Referent_innen: DI Barbara Buchegger (Saferinternet.at/Wien), Steffi Sfeir (IMMA e.V.- Initiative für Münchner Mädchen/München), Mag.a Dr.in Yvonne Seidler (Hazissa, Fachstelle für Prävention/Graz), Mag.a Renate Tanzberger (EFEU – queer-feministischer Bildungsverein/Wien), Ass.-Prof.Dr. Paul Scheibelhofer (Institut für Erziehungswissenschaft/Innsbruck), Anna-Laura Schreilechner, BA (ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit /Wien), Francesca Schmidt (Gunda-Werner-Institut/Berlin), Anna Maria Gabalier, BEd MA (Bildungsdirektion Kärnten – Schulmediation), Mag.a (FH) Martina Kugi (Mädchenzentrum Klagenfurt), Mag.a Eva Krainer (Mädchenzentrum Klagenfurt), Markus Meschik, MA (ITSchool; Fachstelle Enter) & Mag. Gerhard Pölsterl (Bundeskanzleramt, Sektion Familien und Jugend)

Teilnehmende (Infobazar): Frauenhaus Klagenfurt, HEROES Steiermark, Kija Kärnten, 4everyoung.at, Gleichbehandlungsanwaltschaft Regionalbüro Kärnten, Kinderschutzzentrum Delfi Klagenfurt, Kriminalprävention des SPK-Klagenfurt, Frauen- und Familienberatung Belladonna, Man(n)agement – Beratungsstelle gegen Gewalt

Zielgruppe:
Sozial)pädagog_innen, Lehrer_innen, schulische und außerschulische Kinder- und Jugendarbeiter_innen wie Schulsozialarbeiter_innen und WG-Betreuer_innen, Studierende sowie Interessierte

Informationen zu den Anmeldungsmodalitäten sowie das Programm der Fachtagung finden Sie hier: https://www.maedchenzentrum.at/fachtagung-2019/

Eine Veranstaltung im Rahmen der Genderkompetenzstelle des Landes Kärnten finanziert durch das Frauenreferat Kärnten in Kooperation mit der Pädagogische Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule.

Details

Beginn:
November 13 @ 8:00
Ende:
November 14 @ 17:00
Website:
https://www.maedchenzentrum.at/fachtagung-2019/

Veranstalter

Mädchenzentrum Klagenfurt
Telefon:
0463 508821
Website:
https://www.maedchenzentrum.at

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Kärnten
Hubertusstraße 1
Klagenfurt, Österreich
+ Google Karte
de_DEGerman
de_DEGerman